Login

Benutzername


Passwort

Initiative tiermedizinische Schmerztherapie: Chronische Schmerzpatienten in der Kleintierpraxis  

VETlife

Webinar für Tiermedizinische Fachangestellte
Videoaufzeichnung des virtuellen Klassenraums vom 19. Oktober 2016

Leitung: Prof. Dr. Sabine Tacke (Gießen)
Moderation: Dr. Viola Melchers (Schlütersche Verlagsgesellschaft)

 

 

Patienten mit chronischen Schmerzen, beispielsweise durch degenerative Gelenkerkrankungen wie Osteoarthrose, werden in der tierärztlichen Praxis regelmäßig gesehen. Die Schmerzen entwickeln sich langsam über einen langen Zeitraum, sodass die einsetzenden Verhaltensänderungen häufig nicht wahrgenommen oder dem hohen Alter der Patienten zugeschrieben werden. In der Regel ist eine lebenslange Therapie notwendig, in deren Verlauf es immer wieder zu akuten Schüben kommen kann, die eine intensivere Schmerztherapie notwendig machen.

 

Prof. Dr. Sabine Tacke, Oberärztin in der Klinik für Kleintiere der Justus-Liebig Universität Gießen und Gründungsmitglied der Initiative tiermedizinische Schmerztherapie (ITIS) referiert im Virtuellen Klassenraum zu Patienten mit chronischen Schmerzen. In deren Management sollte das ganze Praxisteam eingebunden sein. Die lebenslange Behandlung, die auch Methoden wie Gewichtsreduktion oder Physiotherapie umfassen sollte, verlangt auch von den Tierhaltern einen großen Einsatz. Eine gute Beratung und Begleitung der Besitzer ist für die Compliance und damit auch für den Therapieerfolg ganz entscheidend.

 

 

Technische Voraussetzungen:

PC/Laptop mit schnellem Internetanschluss (ab ISDN aufwärts, besser DSL), Lautsprechern (idealerweise ein Headset), Browser mit aktuellem Flash-Plugin

 

 

VMF-Anerkennung:

Diese Fortbildungsveranstaltung ist mit 3 Fortbildungsstunden von der Arbeitsgemeinschaft zur Anerkennung von Fort-und Weiterbildungen für Tiermedizinische Fachangestellte nach § 5 Abs. 1 und 2 des Gehaltstarifvertrages anerkannt.

 
 

Preisinformation (pro Teilnehmer):

Die Teilnahme am Webinar ist dank der Sponsoren für Sie kostenfrei.

 

 

Bayer HealthCare       

Boehringer Ingelheim

Elanco

Royal Canin

vetoquinol

zoetis

 

Anmeldung:

 

Registrierte "vetline Akademie"-Nutzer:
- Bitte rufen Sie den Registrierungslink auf.
- Melden Sie sich mit den Ihnen bekannten Benutzerdaten an. Sollten Sie diese nicht mehr wissen, können Sie sich diese über die Funktion "Passwort vergessen/Benutzername vergessen" zuschicken lassen.

- Nach der Anmeldung sehen Sie bereits den Kurstitel "Chronische Schmerzpatienten in der Kleintierpraxis".

- Klicken Sie nun auf den Reiter "Beitreten".

Neue "vetline Akademie"-Nutzer:
- Bitte rufen Sie den Registrierungslink auf und klicken Sie unten links auf "Neues Benutzerkonto registrieren".
- Füllen Sie das Registrierungsformular aus. Den Benutzernamen und das Kennwort können Sie frei wählen.
- Nach der Registrierung sehen Sie bereits den Kurstitel "Chronische Schmerzpatienten in der Kleintierpraxis".
- Klicken Sie nun auf den Reiter "Beitreten".

 

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Katharina Tichy (Telefon: 0511 8550-2476/ E-Mail: tichy@schluetersche.de)

 

 

 

 

 

 

vetline-Akademie

 

Comenius-Siegel


Fachforum Kleintiere

 

vetline-Logo