Login

Benutzername


Passwort

Ernährung von Intensivpatienten

Webinar
Aufzeichnung des virtuellen Klassenraums für Tierärzte vom 29. November 2017


Referent: Dr. René Dörfelt

Co-Referentin: Dr. Claudia Rade (Royal Canin)

Moderation: Jennifer Strangalies (Schlütersche Verlagsgesellschaft)

 

 

Unter intensivmedizinischen Bedingungen verschlechtert sich bei den meisten Hunden und Katzen der Ernährungszustand. Schnell kann dies zu einer Mangelernährung führen. Die unzureichende Energie- und Proteinversorgung  ist problematisch und kann die Prognose schwer kranker Tiere durch eine Schwächung der Immunabwehr, eine verzögerte Wundheilung oder den Funktionsverlust der Darmbarriere verschlechtern.

 

Um die Genesungschancen von Intensivpatienten zu maximieren, sollten sie optimal mit Energie und Nährstoffen versorgt werden. Doch wie viele Kalorien benötigen diese Tiere überhaupt? Welches Futter eignet sich für sie und wie können Futterverweigerer ernährt werden?

 

Einige Tricks und Kniffe können Tierärzten helfen eine selbstständige Nahrungsaufnahme ihrer Patienten zu unterstützen. Gelingt dies nicht, ist unter Umständen die Zwangsfütterung notwendig. Was ist beim Einsatz von Fütterungssonden zu beachten? Wie können Sie Fehler umgehen und wie steht es um die aktuelle Studienlage zur Sondenernährung?

 

All diese Fragen und vieles mehr klärt Fachexperte René Dörfelt in unserem Webinar „Ernährung von Intensivpatienten“.

 

 

ATF-Anerkennung:

Wenn Sie mindestens 70 Prozent der Fragen im Anschluss an das Webinar richtig beantworten, wird Ihnen dieses mit 2 ATF-Stunden anerkannt.


Technische Voraussetzungen:

PC/Laptop mit schnellem Internetanschluss (ab ISDN aufwärts, besser DSL), Lautsprechern (idealerweise ein Headset), Browser mit aktuellem Flash-Plugin.


Preisinformation (pro Teilnehmer):

Das Webinar wird von Royal Canin gesponsert.

Royal Canin

 

 

29 € (zzgl. MwSt.)


 

Kurs buchen

 

Sie haben Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Katharina Tichy (Telefon 0511 8550-2476/ tichy@schluetersche.de).

 

 

 

vetline-Akademie

 

Comenius-Siegel


Fachforum Kleintiere

 

vetline-Logo