Das kardiorenale Syndrom bei Hund und Katze

Webinar
Aufzeichnung des virtuellen Klassenraums von der Firma Vétoquinol und der Schlüterschen Verlagsgesellschaft vom 15. Mai 2013

Leitung: PD Dr. Marianne Skrodzki (Berlin)
Moderation: Ines George (Schlütersche Verlagsgesellschaft) 

 

Die Kombination aus Herz- und Nierenerkrankung stellt für Hund und Katze ein erhöhtes Morbiditäts- und Mortalitätsrisiko dar. Die besondere Bedeutung der chronischen Herz- und Niereninsuffizienz wird von der Referentin diskutiert und komplexe Pathomechanismen erklärt. Das individuelle medikamentöse Management bietet eine Möglichkeit das kardiorenale Syndrom zu therapieren.

 

 

Technische Voraussetzungen:

Computer mit Maus und Tastatur, Soundkarte, Internetzugang mit DSL-Bandbreite, Internet-Browser mit akt. Flash-Plugin

 

Termin und Preisinformationen (pro Teilnehmer):

 

Der virtuelle Klassenraum fand am 15. Mai 2013 um 19:30 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr für diesen virtuellen Klassenraum und das dazugehörige Webinar betrug 79,00 Euro.

 

Am Webinar mit ATF-Fortbildung kann ab sofort teilgenommen werden - auch unabhängig vom virtuellen Klassenraum.

Anmeldung und Information:

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Kontaktdaten
(Vorname, Name, Postanschrift, E-Mail) an:


E-Mail: inna.markus@vetoquinol.de (Frau Inna Markus)

 

 

 

 

vetline-Akademie

 

Comenius-Siegel


Fachforum Kleintiere

 

vetline-Logo