Login

Benutzername


Passwort

Praxisrelevante Parasiten bei Reptilien, Amphibien und Fischen

Webinar
Aufzeichnung des Virtuellen Klassenraums von der Schlüterschen Verlagsgesellschaft vom 3. Dezember 2014


Leitung: Dr. Frank Mutschmann (Berlin)
Moderation: Dr. Ines George (Schlütersche Verlagsgesellschaft)

 

 

In einer Tierarztpraxis werden immer mehr nichtgefiederte und nichtbehaarte Patienten vorgestellt. Und hier ist die Unsicherheit manchmal sehr groß, welches das richtige Vorgehen ist. In diesem Webinar erhalten Sie von dem ausgewiesenen Spezialisten in Deutschland, Dr. Frank Mutschmann, wertvolle Tipps und Anregungen für Ihren Praxisalltag. Besonderer Fokus wird dabei auf den Einfluss von Haltungsbedingungen gelegt, die Sie in Ihrer Anamnese berücksichtigen sollten. Fehlerhafte Haltungen können Parasitosen einen exzellenten Nährboden bieten, daher ist ihre Korrektur ein wichtiger Therapiebaustein. Doch wie erkennt man Parasitosen  bei dieser Patientenspezies? Wie ist das richtige Handling? Und wie kann ein geeignetes Therapiekonzept für das Einzeltier oder den Bestand aussehen?

 

ATF-Anerkennung:

Wenn Sie mindestens 70 Prozent der Lernfragen richtig beantworten, wird die Fortbildung mit 2 ATF-Stunden anerkannt.

 

Mit der Teilnahme am virtuellen Klassenraum haben Sie auch den Zugriff auf das Webinar (Videoaufzeichnung + ATF-Wissenstest) erworben.

 

Technische Voraussetzungen:

Computer mit Maus und Tastatur, Soundkarte, Internetzugang mit DSL-Bandbreite, Internet-Browser mit akt. Flash-Plugin

 

Preisinformation (pro Teilnehmer):

49 € (zzgl. MWSt)

19,- € (zzgl. MWSt) mit dem Buchcode aus "Krankheiten der Heimtiere" (Neuauflage).

  • Den Code finden Sie vorne im Buch.


Sie haben sechs Wochen lang Zugang zu dem Lernmodul.

 

 

 

Kurs buchenKontaktanfrage

 

 

 

vetline-Akademie

 

Comenius-Siegel


Fachforum Kleintiere

 

vetline-Logo