Login

Benutzername


Passwort

3 Webinare für Hundezüchter zu verschiedenen Themen

VETlife
Royal Canin und die Schlütersche Verlagsgesellschaft laden alle Hundezüchter ein, sich zu drei Themenkomplexen fortzubilden, die in der Hundezucht von großer Bedeutung sind (s.u.).
 

Webinar
Videoaufzeichnung vom virtuellen Klassenraum vom 25.03.2015 Uhr, zum Thema "Wissenswertes über Fortpflanzung und Zuchteinsatz der Hündin"

Leitung: Prof. Anne-Rose Günzel-Apel
Moderation: Dr. Claudia Rade (Royal Canin), Dr. Ines George (Schlütersche Verlagsgesellschaft)

Was Hundezüchter in allen Phasen des Reproduktionszyklus wissen müssen

Fundierte Kenntnis der biologischen Zusammenhänge ist wichtig, um eine erfolgreiche Hundezucht zu führen. Dabei stellen  die medizinische Versorgung  und die richtige Ernährung der Hündin wichtige Schwerpunkte dar. Zwei Fachtierärztinnen – Dr. Claudia Rade, Ernährungsspezialistin bei Royal Canin, und Frau Professor Anne-Rose Günzel -Apel, Reproduktionsspezialistin – erläutern,  was Sie für einen erfolgreichen Zuchteinsatz Ihrer Hündin tun können.

Die Themen:

  • Was ist zu beachten bei Läufigkeit, Trächtigkeit und Geburt?
  • Anatomie: Kurzweilig auf den Punkt gebracht
  • Zuchthygienisches Management
  • Äußere und innere Anzeichen der Geburt
  • Ernährungsfokus: Mutterlose Aufzucht, erste Beifütterung der Welpen


Webinar
Videoaufzeichnung vom virtuellen Klassenraum vom 22.04.2015, zum Thema "Genetik und Zuchtstrategien für Hundezüchter"

Leitung: Dr. Helga Eichelberg
Moderation: Dr. Claudia Rade (Royal Canin), Dr. Ines George (Schlütersche Verlagsgesellschaft)

Genetik leicht gemacht für Hundezüchter!

Chromosomen, Heterosis, Genverlust, Regression – schwierige Begriffe für komplizierte Sachverhalte. Sich in dieser Materie auszukennen ist hohe Kunst, aber für Hundezüchter wertvolles Wissen, um die richtige Zuchtentscheidung zu treffen. Frau Dr. Helga Eichelberg, Biologin und Genetikerin, kann Sie zielsicher und kompetent durch den genetischen Dschungel führen.

Die Themen:

  • Einführung in die Genetik: Keine Angst vor schwierigen Begriffen
  • Wie entstehen Rassen?
  • Wann ist eine Zuchtbasis zu eng?
  • Zuchttauglichkeitsprüfung und Körung
  • Ernährungsfokus: Fütterung der Zuchthündin und des Zuchtrüden (vorbereitend, vor der Bedeckung)

 

Webinar
Videoaufzeichnung vom virtuellen Klassenraum am 28.10.2015, zum Thema "Welpenentwicklung beim Züchter - Erfahrungen, Mythen, Sozialisation"


Leitung: Dr. Kerstin Röhrs
Moderation: Dr. Claudia Rade (Royal Canin), Jennifer Strangalies (Schlütersche Verlagsgesellschaft)

Die sensible und prägende Phase!

Viele Züchter fragen sich, welchen Einfluss genetische Faktoren auf das Verhalten des Hundes haben und was bei der Auswahl der Elternteile zu beachten ist. Die Sorge, einen aggressiven Hund heranzuziehen, ist groß. Doch welche Aspekte müssen in der Aufzucht berücksichtigt werden, um Risiken minimieren zu können? Zwei Fachtierärztinnen ­– Dr. Claudia Rade, Ernährungsspezialistin bei Royal Canin, und Frau Dr. Kerstin Röhrs Verhaltensspezialistin  – informieren Sie darüber,  was Sie bei der Welpenentwicklung beherzigen müssen.

Die Themen:

  • Worauf sollte ich bei der Wahl der Elterntiere achten?
  • Wie aussagekräftig sind sogenannte Wesenstests für die Zuchtzulassung?
  • Was bedeutet Sozialisation?
  • Angst, Frustration, Aggression - was ist „normal“? Was wirkt sich günstig bzw. ungünstig auf die weitere Entwicklung aus?
  • Wie aussagekräftig sind sogenannte Welpentests?
  • Welche rassespezifischen Besonderheiten gibt es?
  • Ernährungsfokus: Einfluss der Ernährung auf das Verhalten

 

Gilt für alle Termine:

Um an den Veranstaltungen teilzunehmen, müssen Sie nicht das Haus verlassen, sondern brauchen nur Ihren Computer und einen Internetzugang.

 

VDH-Anerkennung:

Das Seminar ist im Rahmen des VDH-Kolleg vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V. anerkannt. Die Zertifikate können Sie sich im Anschluss an den Live-Termin über Ihren Vetline-Akademie-Zugang downloaden und/oder ausdrucken.

 

Technische Voraussetzungen:

Computer mit Maus und Tastatur, Soundkarte, Internetzugang mit DSL-Bandbreite, Internet-Browser mit akt. Flash-Plugin


Preisinformation (pro Teilnehmer):

 

Teilnahmegebühr pro Webinar: 30 € (inkl. MwSt.)

Zahl drei und bekomme vier!

Wenn Sie alle drei Termine zeitgleich buchen, bekommen Sie das Webinar „Gesund von Anfang an“ vom Oktober 2014 kostenlos hinzu und zahlen nur 90,-€. Sie sparen 30,-€.

 

Sie haben sechs Wochen lang Zugang zu dem Lernmodul.

Nach der Anmeldung erhalten Sie alle notwendigen Informationen sowie die Zugangsberechtigung per Email.

Die Rechnung geht Ihnen auf dem Postweg zu.

 

 

 

Kurs buchenKontaktanfrage

 

 

 

vetline-Akademie

 

Comenius-Siegel


Fachforum Kleintiere

 

vetline-Logo