Login

Benutzername


Passwort

Das Zuchtmanagement der Katze – diagnostizieren und optimieren  

VETlife

Webinar
(Videoaufzeichnung vom virtuellen Klassenraum am 4.11.2015)

 

Leitung: Prof. Anne-Rose Günzel-Apel
Moderation: Dr. Claudia Rade (Royal Canin), Dr. Simone Bellair (Schlütersche Verlagsgesellschaft)

 

Die Katze ist kein kleiner Hund! Dieser Satz hat noch größere Gültigkeit im Bereich der Fortpflanzung.

 

Hier stellen sich eine Reihe von Fragen, die Katzenzüchter sicherlich beschäftigen.

 

Aber wie erkenne ich die verschiedenen Zyklusformen und was bringt genau eine Rolligkeit – und Ovulationsdiagnostik? Was gibt es bei Störungen der Gelbkörperfunktion oder der Eierstocksfunktion zu beachten?  Und was genau passiert in der Trächtigkeit?

 

Das medizinische Verständnis und die Vorgänge dazu sind aber nur ein Teil eines guten Zuchtmanagements, denn ein äußerer Faktor – nämlich die Ernährung ist auch von großer Bedeutung.

 

Können Futtermittel ins Reproduktionsgeschehen eingreifen oder eine optimale Fruchtbarkeit unterstützen? Und wie genau sieht die optimale Ernährung in der Trächtigkeit aus?

 

Diesen und anderen Fragen widmen wir uns in unserem ersten virtuellen Klassenraum für Katzenzüchter mit den Fachautoren Frau Professor Anne-Rose Günzel-Apel (Tierärztliche Hochschule Hannover) und Frau Dr. Claudia Rade (Royal Canin).

 

 

Technische Voraussetzungen:

Computer mit Maus und Tastatur, Soundkarte, Internetzugang mit DSL-Bandbreite, Internet-Browser mit akt. Flash-Plugin
 


Preisinformation (pro Teilnehmer):

30 € (inkl. MwSt.)

 

Sie haben sechs Wochen lang Zugang zu dem Lernmodul.


Die Rechnung geht Ihnen auf dem Postweg zu.

 

Kurs buchenKontaktanfrage

 

 

 

vetline-Akademie

 

Comenius-Siegel


Fachforum Kleintiere

 

vetline-Logo